Die Mitglieder der SPD Dinklage wählten am 19.06.2018 Susanne Witteriede zur neuen Vorsitzenden. In ihren Ämtern bestätigt wurden Markus Blömer als Schriftführer sowie Ludger Burhorst als Kassenwart. Als Beisitzer im Vorstand fungieren Ingo Wessels und Dr. Thomas Gnosa. Am 29.03.2019 wählten die Mitglieder dann Leander Linnhoff zum stellv. Vorsitzenden.

„Mein Anliegen ist es, besonders Frauen für das politische Mitwirken in der SPD zu gewinnen“, sagt die neue SPD-Vorsitzende. Ein Planungsteam soll jetzt konzeptionelle Vorschläge erarbeiten. „Dabei müssen wir neben herkömmlichen Kommunikationsplattformen verstärkt auch die Möglichkeiten neuer Medien nutzen“, sagt Leander Linnhoff. Er steht für eine soziale, faire und auf den Menschen ausgerichtete Politik. Seine besonderen Steckenpferde sind der Umgang mit Digitalisierung vor Ort sowie die Bildungs- und Jugendarbeit.

Dabei ist es das Ziel der SPD Dinklage, Bürgerinnen und Bürger verschiedener Altersgruppen für Kommunalpolitik zu interessieren und aktive Mitstreiterinnen und Mitstreiter auch im Hinblick auf die Kommunalwahl 2021 zu gewinnen

Vorsitzende Susanne Witteriede
stellvertretender Vorsitzender Leander Linnhoff
Kassenwart Ludger Burhorst
Schriftführer Markus Blömer
Beisitzer Ingo Wessels
Beisitzer Dr. Thomas Gnosa

Sollte aus Ihrer Sicht der eine oder andere Themenbereich fehlen oder zu kurz kommen, wenden Sie sich bitte an uns. Wir werden uns bemühen Ihre Anregungen und Bedenken aufzunehmen.