SPD-Kreistagsfraktion für Hebammenzentrale sowie für weiteres Frauen- und Kinderschutzhaus

Hebamme, Versorgung, Betreuung, Schwangerschaft, Geburt, Geburtsvorsorge Geburtsnachsorge

Der Finanz-, Wirtschafts- und Sozialausschuss des Kreistages beschäftigt sich auf Antrag der SPD-Kreistagsfraktion in seiner nächsten Sitzung mit dem Thema „Hebammenmangel in der Vor- und Nachsorge und der Wochenbettbetreuung“.

Ziel des SPD-Antrages ist eine nachhaltige Verbesserung für die Versorgung und Betreuung der Frauen und Familien.

Mit einem weiteren Antrag möchte die SPD-Fraktion die Notwendigkeit eines zweiten Frauen- und Kinderschutzhauses im Landkreises Vechta prüfen lassen.

Der Abgeordnete Matthias Windhaus vertritt für Dinklage und die SPD die Interessen im Kreistag.

Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.