Schweger Mühle – Sanierung der Galerie

Für die Sanierung der Galerie der Schweger Mühle waren im Haushalt 2019 Mittel in Höhe von 68 TSD Euro eingeplant. Nachdem die Sanierung der Galerie ein weiteres Mal ausgeschrieben wurde, belaufen sich die Investitionskosten nunmehr auf 108 TSD Euro. Die Kostensteigerung ist auf die vom GUV geforderten Mehrleistungen sowie auf die allgemeine Kostensteigerung zurückzuführen. Zusätzliche Mittel in Höhe von 40 TSD Euro werden zur Verfügung gestellt. Eine Förderung über die Zile-Richtlinie (Gewährung von Zuwendung zur integrierten ländlichen Entwicklung) wird sich auf 57200 Euro (53 %) belaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.