SPD will ambulante Frühförderung stärken

Frühförderung, Bundesteilhabegesetz
Sparmaßnahmen
Förderangebot

Die St. Anna Stiftung Dinklage bietet eine „ambulante Frühförderung und Entwicklungsberatung“ an. Auf dieses Angebot haben Familien mit Kindern, die von Behinderung bedroht sind, einen gesetzlichen Anspruch. Der Landkreis ist zuständig und muss ein bedarfsgerechtes Angebot sicherstellen. Die SPD-Kreistagsfraktion mit dem Dinklager Kreistagsmitglied Matthias Windhaus (SPD) setzt sich mit einem Dringlichkeitsantrag dafür ein, dass der Zugang zu den bedarfsgerechten und niederschwelligen Leistungen des Angebots weiterhin bestehen bleibt.

weiterlesen>>>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.