Schule und Sport

SPD unterstützt Förderantrag für Turnhalle Kardinal-von Galen

Turnhalle, Sportstätten, Sporthalle, Sportförderung, Sanierung

Sport – Förderung: Die Stadt Dinklage beantragt für die Sanierung der Turnhalle Kardinal-von-Galen Fördermittel in Höhe von 400 Tausend Euro beim Land Niedersachsen.

Nach den Richtlinien des Sportstättensanierungsprogramms des Landes haben wir gute Aussichten, mit diesem Betrag arbeiten zu können. Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 1,2 Millionen Euro.

Sport, Turnhalle, Sportstätten, Sporthalle, Sportförderung, Sanierung, Sportplätze, Laufbahn

Weitere Förderprojekte zur Sport – Förderung wären die Sanierung der Laufbahn im Jahnstadion bzw. der Schulsporthalle. Die Richtlinie tritt mit Ablauf des 31.12.2022 außer Kraft.

Für das jeweilige Förderjahr sind die Förderanträge bis zum 31. März einzureichen.

Gesundheit, Reha - Sport, Turnhalle, Sportstätten, Sporthalle, Sportförderung, Sanierung, Sportplätze, Laufbahn

Zuschuss für Reha- und Gesundheits – Sport

Dem Verein Reha- und Gesundheitssport „pro aktiv e.V.“ werden finanzielle Mittel in Höhe von 1500 Euro für die Anschaffung von Sportgeräten zur Verfügung gestellt. Die Mitgliederzahl hat sich auf 140 Mitglieder erhöht (90 Erwachsene sowie 50 Kinder und Jugendliche).

EDV-System, Schulrechner, Wartungsarbeiten,

Wartung der EDV-Systeme an Dinklager Schulen

Im Rahmen des Digitalpakts haben der Landkreis Vechta und die kreisangehörigen Kommunen im Jahre 2017 einen Medienentwicklungsplan erstellt. Dieses hatte die SPD im Vorfeld angeregt.

Zu diesem Zweck wurde auch Wartungskonzept erarbeitet. Der Rat stimmt der Kommunalen Zweckvereinbarung mit dem Landkreis zur Übernahme der Schulträgeraufgaben zu. Diese Aufgaben beziehen sich vor allem auf Wartung, Support und Administration der IT-Systeme an den Dinklager Schulen.

Dazu wurde eine Umlage für 900 Dinklager Schülerinnen und Schüler berechnet, die sich auf monatlich 2,06 Euro pro Schüler beläuft. Die so errechneten Mittel in Höhe von 22 Tausend Euro werden zur Verfügung gestellt. Das siebenköpfige Wartungsteam ist beim Landkreis angestellt.

(mehr Berichte aus diesem Ausschuss)

SPD Dinklage für Schwimmbadsanierung

Kommunalpolitik, SPD-Politik, Schwimmbad, Kulturelle Einrichtungen, Sportstätten, Freizeitstätten, Sportbad, Badeanstalt
(Solebad Bad Essen)

Seit Jahrzehnten ist das Dinklager Freibad in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Die SPD befürwortet eine Schwimmbadsanierung am bestehenden Standort und will jetzt in die Planung einsteigen.

Durch Modernisierungen und strukturelle Änderungen soll die Attraktivität gesteigert sowie die Kosten der Sanierung begrenzt werden.

Dabei sollen die Erfahrungen anderer Kommunen wie zum Beispiel Bad Essen in die Überlegungen einbezogen werden.

weiterlesen